Backlink mit hohem Pagerank bekommen

Wie bekomme ich schnell einen PR8 Backlink?

Da meine Seite über Druckertests in der Suche wieder etwas abgefallen ist bin ich wieder dabei Artikel einzupflegen und ein paar Backlinks aufzubauen. Ein interessanter Backlink kommt von Pinterest. Wie Ihr an einen DoFolloww Backlink von Pinterest bekommt zeige ich im nachfolgendem Artikel.

Anmeldung auf pinterest.com

Als erstes melde ich mich mit einem neuen Konto bei pinterest.com an. Hier gehe ich die normale Anmeldeprozedur durch und warte auf die Email zur Bestätigung meines neuen Kontos. Nach anklicken des Bestätigungslinks kann ich mein Pinterestkonto voll nutzen.

Als erstes erstelle ich eine Pinnwand um mein Profil richtig nutzen zu können. Jetzt kann ich auf Profil bearbeiten klicken und komme in mein Benutzerprofil. Neben Usernamen und Beschreibung habe ich hier auch die Möglichkeit meine Homepage anzugeben. Um meine Webseite zu verifizieren werde ich jetzt aufgefordert eine kleine Datei von Pinterest zu laden und auf meinen Webspace hoch zu schicken. Mit dem FTP Programm ist dies ja kein Hexenwerk. Ebenso wird mir die Möglichkeit angeboten meine Webseite über einen Metatag im Header zu verifizieren.

Wirkung des Backlinks verstärken

Damit der PR8 Backlink auch seine Wirkung entfalten kann sollte die Pinterestseite auch im Web gefunden werden. Dies erreiche ich durch ein paar Backlinks auf die Seite. Es wird bestimmt nicht lange dauern und man findet den hochwertigen Backlink von Pinterest in den Webmastertools zu seiner Seite.

Wie erstellt Ihr auf die schnelle höherwertige Backlinks?

Wie immer sind die Links in den Kommentaren nach erfolgter Moderation DoFollow

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

24 Kommentare

  1. Die Schlagzeile Deines Beitrags „Wie bekomme ich schnell einen PR8 Backlink?“ ist ein bisschen reißerisch.
    Denn einen PR8 Backlink bekommt man so ja nicht.
    Es ist genauer gesagt nur ein Backlink von einer Unterseite einer PR8 Seite die man selber noch mit Backlinks versorgen muss damit diese überhaupt Linkjuice abgibt.

    Inwieweit dieser Backlink dann wirklich ausser dem einen backlink mehr in den Webmastertools Trust auf die verlinkte Seite gibt und Einfluss auf das Ranking hat dazu gibt es wahrscheinlich noch keine Erkenntnisse oder ?

    Gut mitnehmen kann man den Link. Von der Möglichkeit hatte ich auch schon ein paar Mal gelesen und werde mir das mal auf die Todo Liste legen.

    Vielleicht mit einem völlig Jungfräulichen Projekt um auch Erkenntnisse ziehen zu können.

    Danke für den Hinweis auf jeden Fall.

    Grüße und einen schönen Sonntag.

    Lothar

  2. Ich habe mich vor kurzem bei pinterest angemeldet, hab auch schon was auf meiner Pinnwand, aber ich finde das ganze etwas komisch aufgebaut. Ich komme mit dem Zeug nicht wirklich zurrecht und habe meine tun dort eingestellt;-(

  3. @perfect Seo
    Also mitnehmen würde ich ihn auf jeden Fall. Schaden tut ein Link von Pinterest auf keinen Fall!

  4. @perfectSeo
    Super vielen Dank für die Idee bzw. die Empfehlung auf Pinterest einen Backlink zu setzen. Hat auch super einfach geklappt und einen Pagerank8-Backlink zu erhalten ist ja wirklich nicht das Schlechteste! 😉

  5. Also ich werd mit Pinterest noch nicht ganz warm. Was nützt es mir, wenn ich einen Link habe, der tot ist. Denn wenn ich das Profil nicht pflege kommt keiner darauf und dann wird auch keiner von Pinterest auf meine Seite kommen. Für mich ist ein Link erst dann wirklich wertvoll, wenn er auch Besucher beinhaltet, oder was sagt ihr dazu?

  6. @Bob
    aus der Sicht schon. Es geht bei dem Link ausschließlich um einen Dofollow Link der von den Suchmaschinen verfolgt wird.
    Inwieweit es sich auf Deine Seite auswirkt darüber kann man spekulieren. Meines Erachtens gar nicht wenn man nicht auch wieder Linkaufbau für diesen Link betreibt
    Aber man hat einen Backlink mehr in seiner Sammlung.
    Das kann sich manchmal auch so ganz positiv da stellen z.B wenn man mit seiner Seite Artikelmarketing betreibt dann kaufen einige Kunden auch lieber bei Seiten ein die viele Backlinks haben. Genauso kann es sein wenn man beabsichtig eine Seite zu verkaufen. Da zählt oft auch die Anzahl der Backlinks.
    Und aus dieser Sicht ist es ratsam so viele Links zu sammeln wie möglich egal ob der Link dann direkten Traffic bringt oder nicht.

    Grüße Lothar

  7. Hallo
    Es ist finde ich auch sehr wichtig, dass qualitativ gute Beiträge verfasst werden. Zudem sollten sie sinnvoll und angemessen sein. Das kostet alles ein wenig mehr Zeit, jedoch ist das Ergebnis mittel- und langfristig gesehen deutlich besser.

    Grüsse, Jochen

  8. Na dann nehm ich diesen Link mal auch mit… Vielen Dank für den tollen Hinweis.

  9. Finde ich ein sehr Interessantes Thema. Denke nur ein Link von Pinterest wird nicht reichen aber bei einem guten Linkmix kann man es ruhig mit rein machen. Danke für den Tipp.

  10. Super Tip! Da lege ich mir doch gleich mal einen Account an und Poste ein paar Bilder und Links 🙂

  11. Wurde der Pinterest-Link nicht von DoFollow auf NoFollow umgestellt? Dies geschah vor etwas länger als einem Jahr…

    Man erhält einen einzigen PR8 Backlink, man kann die Mühe auf sich nehmen dafür. Danke für den Tipp.

  12. Also mein Link auf meinem Pinterest Profil ist dofollow Siehe http://www.pinterest.com/perfectseo/

    Grüße
    Lothar

  13. Mich würde einmal interessieren, ob denn nun der PR sich nach dieser Aktion verbessert hat. Gibt es da schon Ergebnisse? Sicher, schaden kann es nicht, aber sich dann schon wieder um ein neues Profil ständig kümmern….?

  14. Warum soll sich der Pagerank damit verbessern?

    Pagerank wird schon seit Ende Februar nicht mehr vergeben und wird wohl auch nicht mehr vergeben werden.
    Ich habe darüber in meinem Blog berichtet
    http://perfect-seo.de/kein-pagerank-mehr-fuer-neue-seiten.php

    Der Link macht sicherlich nichts aus , außer das er Deine Linkpop um einen Zähler steigen lässt.
    Man kann ihn mitnehmen oder es sein lassen.
    Am Ranking beeinflusst der Link nichts.

    Grüße
    Lothar

    • Oh, gut zu wissen. Naja, eigentlich egal – weil ich mnich um PR bislang kaum gekümmert hatte – aber ich glaubte mal gelesen zu haben, dass z.B.: eine PR 6 Seite automatisch an alle von ihr verlinkten Seiten einen PR 5 vererbt – so dass dann von dort verlinkt z.B: ein PR4 für die verlinkte Seite entstehen würde, insofern der Link DoFollow ist.

  15. Was bringt mir dieser Link, ist es viel wert? Also hat es eine große Wirkung oder ist es eher sowas wie „nice-to-have“?

    Gruß

  16. ich bin auch gerade am aufbauen meiner Backlinks und bin für jeden Tipp dankbar. Gruß

  17. Hallo,

    danke für den Tip und die Anleitung mit Pinterest. Ich habe mich sofort angemeldet und werde dann mal gleich meine Pínnwand anlegen.
    Vielleicht besucht Ihr mich ja mal. Werde nach einiger Zeit von meinen Erfahrungen mit Pinterest berichten.

    Gruß
    Silke

  18. pinterest hat wahrscheinlich Wind davon bekommen.
    Die Links sind nicht mehr dofollow.

    Siehe meinem :
    http://www.pinterest.com/perfectseo/

    Grüße
    Lothar

  19. 2 Dinge: 1.: Pinterest hat inzwischen PR 9, und 2.: Der eine Link von dir ist falsch: Du schreibst printerest.com statt pinterest.com (Zeile 4), das hat mich eine Weile verwirrt.

    Aber danke für den tollen Tipp!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.