Buttonleiste im WordPress Editor verschwunden

Wo bekomme ich meine Buttons wieder her?

Buttonleiste im WordPress Editor verschwunden

Buttonleiste im WordPress Editor verschwunden

Ein eigenartiges Phaenomen habe ich heute mit WordPress erlebt. Als ich einen neuen Artikel verfassen wollte waren im visuellen Modus keine Buttons mehr im Texteditor zu finden. Auch der bisher geschriebene Artikel war nicht mehr sichtbar. Am Ende des Editors stand aber die Wörteranzahl 5. Wenn ich auf den Texteditor umgeschaltet habe war aber alles OK. Ebenso konnte der Coursor im visuellen Modus nicht mehr in die Textbox gesetzt werden.

Jetzt ging erst einmal die Suche los, da der neue Artikel ja heute noch fertig werden sollte. Als Browser nutze ich im Normalfall Chrome, aber auch bei einem Test mit Firefox war hier keine Änderung des Problems. Mit Safari funktionierte aber alles ohne Probleme. Auch mehrere Aufrufe brachten hier keinen Unterschied. Da im Textmodus alles vorhanden war konnte es am fehlenden Text nicht liegen. Auch die Buttonleiste im Textmodus war vorhanden.

Problem gefunden

WordPress Editor Buttonleiste wiederherstellen

WordPress Editor Buttonleiste wiederherstellen

Da es meiner Meinung nach nicht am Browser liegen konnte überlegte ich welche Unterschiede ich in Chrome, Firefox und Safari habe. Dann ist mir aufgefallen das ich im Safari keinen Adblocker verwende. In Chrome und im Firefox setze ich Adblock Plus ein, welches ich meistens aber deaktiviert habe. Wie es sein sollte war der Adblocker aber dieses mal in beiden Browsern aktiviert. Nach Abschaltung des Adblockers und einem neuen Laden der Seite war auf einmal meine Buttonleiste wieder vorhanden. Mir fehlt zwar etwas der Bezug, was eine Buttonleiste mit Werbung zu tun hat aber zumindest funktioniert die Buttonleiste wieder. Vielleicht kann ich mit dieser profanen Lösung doch dem einen oder anderen etwas weiter helfen.

 

Update

Nach deaktivieren vom WordPress Plugin Simple Ads Manager wurde die Buttonleiste auch mit eingeschaltenem Adblocker wieder korrekt angezeigt. Hier scheinen sich wohl das WordPress Plugin und Adblock Plus nicht miteinander zu vertragen. Noch ein Grund mehr auf einen Adblocker zu verzichten wenn er einem die tägliche Arbeit erschwert.

Warum setze ich einen Adblocker ein?

Generell bin ich ein Gegner der Adblocker, da auch ich mein Geld mit Werbung und den Klicks darauf verdiene. Aber beim erstellen von Webseiten müssen diese eben auch mit einem Adblocker getestet werden, da es des öfteren vorkommt das sich Textblöcke verschieben und der Leser sollte auch ohne Werbung gut informiert werden.

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.