Domains und Projekte kaufen und verkaufen

Die Websitebörse ist klein aber fein.

Websitebörse

pr-up.de wird auf der Websitebörse verkauft

Heute möchte ich Euch mal einen Internetfund zeigen. Auf der  Websitebörse kann man Projekte kaufen und verkaufen. Auch wenn eine Domain nicht projektiert ist kann man einen reinen Domainverkauf starten.
Das schönste an der Sache ist das das Ganze zur Zeit zumindest für den Käufer wie für den Verkäufer kostenlos ist. Ich selbst habe dort schon einige Projekte kaufen, wie auch wieder verkaufen können.

Preisgestaltung der Websitebörse

Wie bei jedem Projekt- oder Domainverkauf kann man dort auch ein Projekt zu einem anständigen Preis ergattern. Selbstverständlich gibt es auch ein paar Ausreißer, welche auf dieser Seite wohl nur einen Backlink erhalten wollen und Ihr Projekt zu astronomischen Preisen dort einstellen. Aber im Großen und Ganzen kann man dort Projekte kaufen und einen anständigen Preis verhandeln.

Infos zu den Projekten

Wenn der Verkäufer möchte kann er die aktuellen Analytics Daten seines Projekts von der Websitebörse auslesen lassen und diese auf der Verkaufsseite mit anzeigen lassen. Ebenso werden die Daten zur Seite auch von seitwert.de und Xovi auf der Verkaufsseite angezeigt. So hat man alle relevanten Informationen zur Seite sofort zur Hand und muss nicht erst groß nachforschen ob sich ein Kauf des Projekts rentiert.

So ist die Websitebörse zwar eine Konkurrenzseite zu meinem Domainbroker aber in diesem Funktionsumfang kann ich bei weitem nicht mithalten. Eine echt gut gemachte Seite, welche immer einen Blick drauf Wert ist.

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

2 Kommentare

  1. Habe mir die Seite gerade mal angesehen und bin positiv überrascht. Die Preise halten sich ja alle noch im Rahmen und sind von guter Qualität. Wenn man Interesse an einem Projekt hat, bekommt man auf der Seite eine Menge an guten Infos an die Hand. So erhält man einen Überblick über derzeitige Einnahmen, getätigte Investitionen und auch die Keywords. Weiter findet man auch die Traffic-Quellen der jeweiligen Seite.

  2. Eine prima Idee finde ich das auslesen der Daten via Analytics und Xovi. Das hab ich so bei ähnlichen Webseiten noch nicht gesehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.