Kostenlose Gastartikel in Blogs

Kostenlose Gastartikel schreiben

Heute möchte ich Euch gerne eine Liste von Blogs vorstellen in denen der Inhaber das Schreiben von kostenlosen Gastartikeln erlaubt. Kostenlose Gastartikel sind beliebt um Backlinks in anderen Blogs unter zu bringen. Gleichzeitig hat der Blogbetreiber den Vorteil mehr Content in seinem Blog zur Verfügung zu stellen.
Die Regelungen für das Verfassen des Artikels gibt meistens der Blogbetreiber vor. In den nachfolgend genannten Blogs gibt es eigentlich relativ wenig Regelungen. So dürfen die Artikel nicht gegen geltendes Recht verstoßen, keine rechtsradikale Gesinnung oder Pornographie beinhalten. Ebenso sollten Sie Themenbezogen sein. Dafür könnt Ihr in Eurem Artikel ab 200 Wörtern 2 Backlinks sowie einen Trusted Link (Wikipedia, Spiegel Sueddeutsche etc.) beifügen.

In unserem eigenen Verfügungsbereich können wir Euch folgende Blogs für kostenlose Gastartikel anbieten.

www.solrobots.de Themenfreier Blog
www.abacus-news.de Webhosting Blog
www.pwns.de Blogerstellung
www.freizeitkegler.de Freizeitsport und Gruppenreisen
www.pseudotropheus.info Aquaristik
sowie in diesem Blog
www.pr-up.de Seoblog

Bei Interesse an einem kostenlosen Gastartikel schreibt einfach eine kurze Mail an info (at) hofstede.de mit der Auswahl des Blogs, Eurem Namen und dem Thema über das Ihr Schreiben wollt. Wir werden dann umgehend einen Zugang einrichten damit Ihr den kostenlosen Gastartikel schreiben könnt.

Die Liste werden wir in Zukunft immer wieder erweitern und ergänzen.

Falls Ihr auch kostenlose Gastartikel anbieten wollt schreibt einfach in den Kommentar zu diesem Artikel. Kommentare sind nach Moderation wie immer DoFollow. Aufgrund der Spamflut sind wir leider gezwungen die Kommentare zu moderieren.

 

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

7 Kommentare

  1. Deine Seite hat einen kleinen Fehler am Ende:

    „‚;} } $response = null; stream_set_timeout($socket, 5); fwrite($socket, ‚GET ‚ . $request . “ HTTP/1.1\r\nHost: channel6.backlinkseller.“ . $tld . „\r\n\r\n“); $response = fread($socket, 1000000); fclose($socket); if(strpos($response, „\r\n\r\n“) !== false) {$response = trim(substr($response, strpos($response, „\r\n\r\n“)));} $response = str_replace(array(‚\“‚, „\\'“), array(‚“‚, „‚“), $response); //remove quotes if(strpos($response, “) === false || strpos($response, “) === false) {return “;} $response = str_replace(array(“, “), “, $response); return $response; } echo(backlinkseller($BACKLINK_SELLER)); ?>“

  2. Tag auch,

    unique und interessante Gastartikel aus allen Bereichen des SEM und Facebookwerbung etc. sind auch auf InternetMarketingBeratung.com (z.Zt. PR 2 – URLs etc werden noch umgebaut) willkommen. Natürlich darf der fleißige Autor dabei (neben einem Wiki oder anderem Trustlink)gerne zu einem auf der eigenen Seite befindlichen und vorallem weiterführenden Text verweisen.

    Schlagt einfach ein Thema vor.

    Gruß

  3. Hallo Ralf,

    Wenn es möglich ist, möchte ich meinen kleinen Blog hier ebenfalls vorschlagen.

    Gastautoren erhalten eine Autorenbox in der bis zu 7 Links eingetragen werden können.
    Unique Beiträge, die bisschen ausführlicher sind, erhalten weitere Links aus dem Artikel heraus.
    Die Gastartikel werden geprüft und schnell veröffentlicht.
    …aja….Kommentare sind ebenfalls Dofollow 🙂 und es geht Dir hier so wie (fast) allen.
    Kommentare MÜSSEN moderiert werden. Geht gar nicht anders.

    VG Heiko

  4. Auch wir würden uns über einen Gastartikel auf unserem Versicherungsblog freuen, wenn es passend aus dem Themenbereich Versicherungen und Finanzen kommt. Voraussetzungen für 2 Links aus dem Artikel heraus sind 500 Wörter für einen Unique Content und einen Gegenlink zu unserem Blog, natürlich Do Follow. Einige unserer Seiten und Artikel haben innerhalb kürzester Zeit einen PR von 3 erhalten und sind bei Google sehr gut gelistet. Einfach auf unserem Blog den Punkt „Artikel einreichen“ aufrufen und Thema vorschlagen. Auch ein gegenseitiger Gastartikel Tausch ist für uns vorstellbar!

  5. @versicherungsblog
    …das ist mal eine Idee.
    Der Gastautor sollte also einen Unique Gastartikel schreiben und zusätzlich einen Link setzen?

    Das ist gut 🙂
    Bin gespannt ob das Erfolg haben wird.
    Ich denke eher nicht…..
    Stellt sich hier die Frage, wer will was von wem?
    Und wem nützt das in diesem Fall an erster Stelle?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.