Pagerankupdate Dezember 2013

Pagerankupdate 12/13 läuft

Anscheinend gibt es doch noch ein Pagerankupdate in 2013. Momentan habe ich schwankende Werte in der Google Toolbar. Diese sprechen eigentlich für ein Pagerankupdate.
Nachdem Google eigentlich in 2013 kein Update mehr machen wollte überrascht dies dann doch ein wenig. Bisher konnten sich auch alle meiner Seiten etwas im Pagerank verbessern.

Wie sieht es bei Euch aus? Habt Ihr auch diese Schwankungen und wie schlagen sich Eure Seiten?

Auf alle Fälle werde ich Euch im Laufe des Tages noch mit Updates füttern.

Update

Nachdem sich so langsam alles eingespielt hat kann ich bei meinen Seiten feststellen das sich wenig geändert hat. Ein paar Seiten sind um einen oder zwei Punkte gestiegen. Die verwendeten Daten für das Pagerankupdate scheinen aber schon etwas älter zu sein. Ich schätze mal das es auf dem Datenbestand September beruht. Neue Seiten worden zwar berücksichtigt, aber der Backlinkaufbau war zu diesem Zeitpunkt noch nicht fertig.

Nachdem die allgemeine Hektik wieder vorbei ist heißt es wieder nach dem Pagerankupdate ist vor dem Pagerankupdate, Das warten geht von vorne los.

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

6 Kommentare

  1. Ich denke es ist schon so gut wie durch das Nikolaus Pagerank Update.
    Ich habe auch schon darüber berichtet http://perfect-seo.de/pagerank-update-nikolaus-2013.php (Ich glaub ich war schneller als Du 🙂
    Nun bin grad dabei meine Projekte zu checken.
    Ist doch schön das Google uns das noch vor Weihnachten schenkt.
    Auch wenn jetzt wieder die Diskussion losgeht „Pagerank ist nicht wichtig“ usw. an der ich mich nicht beteiligen möchte.

    Grüße
    Lothar

    • Hallo Lothar,
      bei meinen Projekten hat sich wenig geändert. Ausnahme sind die neuen Projekte. Aber ich lege das Hauptaugenmerk nicht mehr so sehr auf die Generierung von Backlinks. Momentan versuche ich es etwas anders zu machen.
      Im Gegensatz zu Dir finde ich das der Pagerank zumindest etwas wichtig ist. Bei Ranksider, Rankseller, Teliad und Co ist er schon wichtig 😉 Nicht weil die Seite dann besser ranked. Nein, potentielle Kunden achten einfach drauf. Teilweise wird ein Projekt ohne Pagerank trotz gutem SI erst gar nicht zur Vermarktung angenommen.
      Gruss
      Ralf

  2. Hallo Ralf,
    ich habe nicht gemeint das Pagerank nicht wichtig ist. Das hast Du falsch verstanden 🙂
    Ich würde mich nicht an der Diskussion beteiligen wollen wenn wieder alle rufen „Pagreank ist nicht wichtig“

    So wie Du sagst Ranksider, Rankseller, Teliad und Co Kunden stehen auf Pagerank. Aber auch immer mehr Pagerank in Verbindung mit den anderen KPis

    Gruß Lothar

  3. Also ich werde einen Teufel tun und Artikel verkaufen.
    Weiß doch jeder das dies verboten ist.
    Ich habe gerade ein Projekt gesehen das schon im Frühjahr deswegen abgestraft wurde weil es Artikelplätze verkauft hat die Links enthalten haben die den Pagerank manipulieren sollten.
    Und jetzt hat das Projekt nicht mal mehr ein PR0 . Mit der Seoquake Toolbar Anzeige wird da ein N/A angezeigt.
    Das haben die nun davon wenn sie nicht auf Google hören.

    Grüße Lothar

  4. Immer wieder schön, wenn der grüne Balken bei eigenen Seiten nach oben ausschlägt … wobei, eigentlich sind ja die Zeiten des grünen Balken schon seit längerem vorbei.

    Ob man seine Seite für den Verkauf von sponsored posts nutzen möchte oder nicht, muss jeder selbst entscheiden. Man kann das durchaus natürlich und mit Mehrwert für seine User gestalten – ich z.B. lehne Blogpost-Kaufanfragen bei teliad immer dann ab, wenn ich da irgendwelche Money Keywords auf dubiose Ziel-URLs verlinken soll.
    Im Übrigen sind 3 von den Top 5 der meistgelesenen Blogartikel auf meinem Blog bezahlte Blogposts 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.