Webhosting für WordPress

Welches Webhostingpaket benötige ich für WordPress?

Webhosting für WordPress. Was brauche ich?

Webhosting für WordPress. Was brauche ich?

Um WordPress zu installieren benötige ich zuerst mal ein Webhostingpaket für WordPress. Die Blogsoftware WordPress wird in PHP entwickelt und benötigt eine Datenbank um Ihre Inhalte zu speichern. Daraus ergeben sich schon die ersten Hinweise.

Desweiteren werden unter wordpress.org auf folgende Systemvoraussetzungen hingewiesen damit ein Webhosting für WordPress ohne Probleme funktioniert.

  • PHP 5.2.4 or higher
  • MySQL 5.0 or higher,
  • Apache or nginx recommended

Das php memory_limit beim Webhosting für WordPress

Ein entscheidender Faktor beim Webhosting für WordPress ist das php memory_limit. In einer nackten WordPressinstallation werden hier ca. 40MB benötigt. Man sollte also ein Webhostingpaket mieten welches diese 40MB mindestens bereit stellt. Viele günstige Webhostingpakete haben nur ein memory_limit von 32MB.
Will man noch ein paar WordPress Plugins installieren steigert dies auch den Speicherhunger der WordPressinstallation.

Wieviel Speicherplatz benötigt mein Webhosting für WordPress?

Eine pauschale Aussage hierzu kann man kaum machen. Ohne irgendwelche WordPress Plugins und ohne Inhalte werden ca 20MB Speicherplatz benötigt. Wenn man auf seinem Blog nur Texte verfasst sollte man eine ganze Weile mit 250MB hinkommen.
Grafiken benötigen Speicherplatz. Streut man nur manchmal eine Grafik in einen Artikel sollte der verfügbare Speicherplatz schon 1GB groß sein. Möchte man auf seinem Blog viele Bilder in Gallerien anbieten stallen 5GB das Minimum dar.
Wenn man nicht weiss mit wieviel Speicher man rechnen sollte wenn man sein Webhosting für WordPress bestellt sollte man darauf achten einen Webhoster zu wählen bei dem ein Paketupgrade möglich ist. So kann man ohne seinen Blog umzuziehen die Speicherkapazität dem Vorhaben anpassen.

mod_rewrite über die htaccess

Um die Seite freundlicher für die Suchmaschinen zu gestalten sollte im Webhostingpaket die Option mod_rewrite über htaccess vorhanden sein. Dies ist wichtig das WordPress suchmaschinenfreundliche URL´s erzeugen kann.

Unsere Empfehlung für Webhosting für WordPress

Die Webhostingpakete von Hofstede Datentechnik bieten eine solide Grundlage für den eigenen WordPress Blog. Selbst im kleinsten Paket laufen WordPressblogs ohne Probleme. Bei einem Upgrade des Webhostingpakets wird nur die restliche Vertragslaufzeit berechnet und der Differenzbetrag in Rechnung gestellt. Auch dieser Blog läuft bei Hofstede Datentechnik in einem Webhostingpaket M. Über die Performance des Webspaces können Sie sich ja hier auf dieser Seite ein eigenes Bild machen.

Fazit

Das passende Webhosting für WordPress zu finden ist wenn man ein paar grundlegende Eigenschaften betrachtet nicht schwierig. Sollte man auf der Webseite des Webhosters keine Angaben zum memory_limit finden sollte man lieber erst nachfragen wie groß es ist.
Weitere Zugaben wie Emailadressen und auch einen Webmailer sind zwar wünschenswert, aber für eine WordPressinstallation nicht wirklich notwendig.

Über Ralf

Hallo zusammen, mein Name ist Ralf Hofstede. Im geregelten Leben betreibe ich ein Webhostingunternehmen. Nebenbei habe ich mich in den letzten Jahren aber immer mehr mit dem Thema Onlinemarketing beschäftigt. So sind mittlerweile einige recht rentable Portale und Nischenseiten entstanden. Auch im Kundenauftrag werden weitere Projekte unterstützt. Weitere Informationen bekommt Ihr gerne auf meiner "Über mich" Seite.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.